Externer Datenschutzbeauftragter Köln

Externer-Datenschutzbeauftragter-Koeln

Ihr externer Datenschutzbeauftragter in Köln

Als externer Datenschutzbeauftragter in Köln und Umgebung können wir dazu beitragen, dass Ihr Unternehmen die Bestimmungen und Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) einhält


Wenn Sie mehr als 20 Mitarbeiter beschäftigen oder wenn Ihr Kerngeschäft in der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten besteht, wird die Beschäftigung mit dem Datenschutz zur Pflicht. Hier erfahren Sie, welche Ihrer Datenschutzaufgaben Sie an uns delegieren können und welche Vorteile Sie vom Outsourcing Ihres Datenschutzbeauftragten erwarten können.

Kunden, die wir u. a. als externe Datenschutzbeauftragte in Köln betreuen.

Chronext
Lempertz
Go GmbH
VAN HAM

Aufgaben, die wir als ihr externer Datenschutzbeauftragter in Köln erledigen:

Wir helfen Ihnen nicht nur bei der Einhaltung von Gesetzen, sondern auch bei der Bewältigung von Datenschutzverletzungen und -vorfällen, bei informierten Entscheidungen über Einwilligungen und bei der Vermeidung von Bußgeldern.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf einen erfahrenen externen Datenschutzbeauftragten verlassen, der über einen großen Erfahrungshorizont verfügt.

Im Vergleich dazu ist es wenig nachhaltig, sich auf jemanden, der für Sie intern arbeitet und erst kürzlich ein Datenschutzswochenseminar besucht hat zu verlassen. Diese Person wird nach einer Woche Seminar unmöglich dazu in der Lage sein, alle Ihre individuellen Fragen und Usecases vor Ort ordentlich bearbeiten zu können.

Sollten Sie einen externen Datenschutzbeauftragten in Köln und Umgebung brauchen, ist die exkulpa gmbh das richtige Unternehmen für Sie. Wir kümmern uns um Ihren gesamten Bedarf was den Datenschutz in Ihrem Unternehmen betrifft.

Wir helfen Ihnen bei der Generierung einer Datenschutz-Folgenabschätzungen, bei der regelmäßigen Mitarbeiterschulung im Datenschutz sowie der Erfüllung Ihrer Informationspflichten.

Weitere Unterstützung können wir Ihnen anbieten bei der Erstellung einer individuellen Datenschutzerklärung für Ihre Website, oder einer fortlaufenden Überwachung und Prüfung der Homepage auf die Einhaltung der Datenschutzgesetze.

Wir haben uns dazu verpflichtet, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre eigenen personenbezogenen Daten, sowie jene ihrer eigenen Kunden, Mitarbieter und Partner ordnungsgemäß zu schützen. Alle getroffenen Maßnahmen hierzu zielen darauf ab, dafür zu sorgen, dass Sie auf die Datenschutz-Herausforderungen des 21. Jahrhunderts vorbereitet sind.

3 unschlagbare Vorteile mit uns als externen Datenschutzbeauftragten in Köln:

Die Konzentration aufs Wesentliche anstatt endlose Beschäftigungstherapie

Jedes Unternehmen, das mit personenbezogenen Daten arbeitet, muss ein Datenschutzmanagementsystem (DSMS) einrichten, um die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Die Implementierung eines DSMS kann jedoch ein zeitaufwändiger und komplexer Prozess sein.

Hier kommen wir ins Spiel.

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Ihren spezifischen Bedarf zu ermitteln und dokumentieren alles, so dass Ihr DSMS allen einschlägigen Vorschriften entspricht. Außerdem bieten wir Ihnen laufende Unterstützung, damit Ihr System inkl. der technisch und organisatorischen Maßnahmen stets auf dem neuesten Stand und effizient ist. Mit unserer Unterstützung können Sie die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten während Sie sich auf Ihre Geschäftsziele konzentrieren und nur involviert werden wenn es drauf ankommt, getreu unserem Mantra:

'So viel wie nötig und so wenig wie möglich.'

Lassen Sie uns sicherstellen, dass Sie im Bezug auf den Datenschutz im Unternehmen rechtssicher und handlungsfähig werden, bei einem überschaubaren Einsatz Ihrer persönlichen Zeit.

Externe Datenschutzbeauftragte sind günstiger als interne Mitarbeiter

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum das Outsourcing Ihres Datenschutzbeauftragten eine gute Idee ist. Erstens ist es eine kosteneffiziente Lösung - Sie müssen nicht für einen internen Datenschutzbeauftragten bezahlen, sondern nur für die in Anspruch genommenen Dienstleistungen. Zweitens ist es ein zeitsparender Weg, einen externen Datenschutzbeauftragten zu ernennen. Das hängt damit zusammen, dass Sie so eine Zeit damit verbringen müssen, die Stelle intern auszuschreiben oder lange zu suchen, um den richtigen Kandidaten auszuwählen. Und drittens haben Sie auf diese Weise Zugang zu fachkundiger Beratung und Unterstützung - Ihr Datenschutzbeauftragter ist über die neuesten Änderungen im Datenschutzrecht informiert und kann Ihnen Ratschläge und Anleitungen zur Einhaltung der Vorschriften geben. 

Im Gegensatz hierzu nehmen die unzähligen Fortbildungen, die ein interner Datenschutzbeauftragter braucht ihm die Möglichkeit, sein bisheriges Tagesgeschäft bei Ihnen wie bisher zu bewerkstelligen.

Vereinfacht gesagt benötigt der interne Datenschutzbeauftragte deutlich mehr Einarbeitungszeit, mit einem geringerem Output bei der Erstellung Ihre DSMS.

Externe-Datenschutzbeauftragte-sparen-Ressourcen-ein

Dies ist einer der vielen Gründe, warum viele Kölner Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten einstellen sollten. Unsere Experten sind nicht nur in der Lage, Ihrem Unternehmen unvergleichliches Fachwissen zur Verfügung zu stellen, sondern können auch eine unparteiischere Haltung einnehmen als Mitarbeiter innerhalb des eigenen Unternehmens. Das hängt vor allem damit zusammen, dass es keinen potenziellen Interessenskonflikt zwischen einem internen Mitarbeiter und den Kollegen, Kunden sowie der Geschäftsleitung gibt.

Der stichhaltigste Grund für die Auslagerung der Datenverarbeitung in Ihrem Unternehmen ist der Kündigungsschutz von internen Datenschutzbeauftragten. Wenn Sie mit einem externen Datenschutzbeauftragten hingegen nicht zufrieden sind,  besteht kein großes Risiko sie zu ersetzen, da sie immer kurzfristig austauschbar sind.

Ein digitalisiertes Datenschutzmanagementsystem 

Die Datenschutzexperten unseres Unternehmens haben ein eigenes, digitalisiertes Managementsystem entwickelt, um Sie bei der Verwaltung aller gesetzlich vorgeschriebenen Verpflichtungen bestmöglich zu unterstützen. 

Dieses DSMS basiert auf einem sorgfältig strukturierten 21-Punkte-Plan, der die Umsetzung in Ihrem Unternehmen um ein Vielfaches vereinfacht und beschleunigt!

Vorteile-mit-der-exklpa-als-externer-Datenschutzbeauftragter-Koeln

Während andere nur über die Digitalisierung reden, ist sie bereits Teil unseres täglichen Lebens geworden.

Mit welchen Kosten muss man für einen externen Datenschutzbeauftragten in Köln rechnen?


Die Kosten für die Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten in Köln können von vielen Faktoren abhängen.
So können sich beispielsweise die Größe und Art des Unternehmens, aber auch die Anzahl von Mitarbeitern und Standorten Ihrer Firma auf die Kosten auswirken.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Unternehmer heute wenig Interesse daran haben Leistungspakete und Stundensätze inkl. der jeweiligen Reisekoten miteinander zu vergleichen. Deshalb verzichten wir auf sekundengenaue Abrechnungen sondern bieten Dienstleistungspauschalen im Datenschutz nach dem Flatratemodell an .
Senden Sie uns doch einfach eine formlose Anfrage und ergänzen ggf. welche spezifische Anforderungen Ihr Kölner Unternehmen hat. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Betreuungsangebot.

Ihr Angebot
für einen
externen DSB
in Köln

Wir arbeiten als externer Datenschutzbeauftragter bundesweit u.a. in:

Köln

Frankfurt

München

Hamburg

Berlin

Stuttgart

Unser Kundenstamm beinhaltet Unternehmen in jeglicher Größe aus einem breiten Spektrum verschiedenster Branchen.

Sie haben eine Frage?
Wir haben die Antwort!

>